MFV Phönix 74
MFV Phönix 74 Gersdorf  
  Home
  Kontakt
  Der Vorstand
  Lageplan - Anfahrtsweg
  Bilder
  Bilder als Diashow
  Videolinks
  Flugplatzordnung
  Zu Verkaufen!
Copyright By MFV Phönix 74 Gersdorf Webmaster: Ing. Helmut Gruber Mail: atgrubeh@aon.at
Flugplatzordnung

Flugplatzordnung

 
für den Modellflugplatz des MFV-PHÖNIX 74 Gersdorf
 
Um ein Optimum an Sicherheit, einen reibungslosen Flugbetrieb, und letzten Endes die Freude am Modellfliegen zu gewährleisten, ist es unbedingt notwendig, dass sich alle Piloten an folgende Regeln halten:
 
1.      Fliegen ist grundsätzlich nur mit gültiger Modellflug-Versicherung erlaubt.
2.      Gastpiloten dürfen nur auf Einladung und im Beisein eines Klubmitgliedes, das eine gültige Flugberechtigung hat, den Flugplatz benützen. Jeder Gastpilot hat seinen gültigen Versicherungsnachweis mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen. Personen, die nicht auf Einladung eines Klubmitgliedes den Flugplatz benutzen wollen ist dies zu untersagen.
3.      Für alle Verbrennungsmotoren besteht aufgrund der Lage des Modellflugplatzes (Jagd- und Fischereigebiet) Schalldämpferpflicht.
Fallweise werden Lärmmessungen durchgeführt.
4.      Die Inbetriebnahme des Senders ist nur mit der entsprechenden „Frequenzkluppe“ auf der Senderantenne gestattet (Ausnahme 2,4 GHz Anlagen).
5.      Vor jedem Start muss das Modell kontrolliert werden (Kanal frei, Akkus geladen, Befestigung der Tragflügel, Ruder, Anlenkungen, etc.).
6.      Es ist darauf zu achten, dass sich Zuschauer und andere unbeteiligter Personen innerhalb des gesicherten Bereichs aufhalten.
Besondere Vorsicht bei Kindern.
7.      Tiefflüge bei unklarer Situation, vor allem bei größerer Menschenansammlung sind zu unterlassen.
8.      Fliegen hinter und über dem Schutzzaun, über Straße, Hütte, geparkte Autos und in Richtung Wald (dort stehen in unmittelbarer Nähe bewohnte Häuser) ist aus Sicherheitsgründen zu unterlassen. Dazu gehört auch das Fliegen quer zur Piste über Hütte und Straße.
9.      Während der Erntearbeiten ist das Überfliegen der mit der Ernte beschäftigten Personen verboten.
10. Vor 8:00 Uhr und ab 20:00 Uhr ist jeglicher Flugbetrieb untersagt und ab 21:00 Uhr ist der Flugplatz zu verlassen!!! (Ausnahme: Veranstaltung des MFV-Gersdorf).
11. Das Betreten oder Verparken der Nachbargrundstücke ist nicht gestattet. Ausnahme bei Außenlandungen. Hierbei soll nach Möglichkeit nur einer das Modell zurückholen.
12. Aufgrund des schlechten Zufahrtsweges (Staubentwicklung, etc.), wird um bedachtsame Fahrweise gebeten.
13. Im Interesse aller ist jeder aufgefordert, das Fluggelände und die Clubhütte in sauberen und ordentlichen Zustand zu erhalten. Abfälle jeglicher Art müssen selbst entsorgt werden.
14. Der Letzte, der das Fluggelände verlässt, hat sich zu vergewissern, dass das Licht ausgeschaltet und alle Türen der Clubhütte versperrt sind.
15. Jeder Pilot ist für die Sicherheit beim Flugbetrieb selbst voll verantwortlich. Bei etwaigen Unfällen mit Personen- oder Sachschäden übernimmt der Verein keine Haftung (Bei Minderjährigen haftet der Erziehungsberechtigte).
16. Während der Rasenpflege ist der Flugbetrieb einzustellen!
17. Campingverbot am Flugplatz (Ausnahme: Veranstaltung des MFV-Gersdorf)
 
 
 
                  Stand: Februar 2013             
 
 Der Vorstand
          
    
Aktuelle Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Wetter  
   
Update:  
  Vorstand 2015
Aktuelle Flugplatzordnung
Flugtag 2015
 
Impressum  
  Webmaster: Ing. Helmut Gruber (atgrubeh@aon.at)
Diese Seiten wurden im Jahr 2008 erstellt und wird regelmäßig gewartet.
Wir betonen hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten/Dateien haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten/Dateien auf dieser Homepage.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.